feuerwehr-edemissen.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Chronik

1953

Kassenwart Kurt Arndt stellt befriedigt fest, dass der Kassenstand z. Zt. 191,22 DM beträgt. Zum Feuerwehrball am 16. Januar wird die Feuerwehrkapelle Moringen verpflichtet. Der Eintrittspreis pro Person wird auf 1.50 DM festgesetzt.

 

1952

Neuanschaffung der Sirene und des Signalhorns. Beide Geräte befinden sich bei Bäckermeister Friedrich Stolte, welcher für die Alarmgebung verantwortlich ist. Sein Stellvertreter ist Schuhmachermeister Richard Oppermann.

 

1949

Wahl von Ortsbrandmeister August Rehkopf

 

1945

Durch Beschuß der Amerikaner verbrannte Löschgerät samt Unterstellraum.

 

1938

Wahl von Ortsbrandmeister Richard Bertram sen.. Während des Krieges u.a. Einsätze im von allierten Bombern zerstörten Hannover.

 

1934

Gründung der Wehr mit Wahl des ersten Ortsbrandmeisters von Edemissen. Albert Eggers.

 


Seite 10 von 10
Banner

Nächste Termine

Aktuelles

Login