feuerwehr-edemissen.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Chronik

1986

Großes Feuerwehrzeltfest vom 17. – 18. Mai (Pfingsten). Großbrandeinsatz bei Bense & Eicke, außerdem vier kleinere Brandeinsätze in Edemissen. Zusammensetzung des Kommandos: Ortsbrandmeister Ersnt-August Rehkopf, stellv. Ortsbrandmeister Dietmar Schipploch, Kassenführer Reiner Dembeck, Schriftführer Erich Elligsen, Gerätewart Ulrich Vollmer, Sicherheitsbeauftragter Eckard Eggers. Mitgliederstand: 150 Kameraden

 

1985

Bekämpfung eines PKW-Brandes. Festausschußsitzung mit Festvertragsabschluß für 1986.

 

1984

Brandeinsatz Reithalle Edemissen am 20. Februar. Am 4. Juni Scheunenbrand bei Gustav Heise hier im Ort. 20. Juli Brandeinsatz bei Fritz Junge, auch hier im Ort.

 

1983

Teilnahme am hiesigen Schützenfes. Großbrand bei Wilfried Eggers in Edemissen im September.

 

1982

Einsatz Feldscheunenbrand bei Gerhard Elligsen in Dörrigsen. Hilfeleistung bei Restaurierung der Burg Grubenhagen. Waldbrandeinsatz bei der Quastbuch im staatl. Forst.

 

1981

Großübung Unterkreis 4 in Edemissen

 


Seite 5 von 10
Banner

Nächste Termine

Aktuelles

Login